Dirk-Hagen Macioszek  
Ihr Rechtsanwalt in Hamburg


Aktuell


Feed

20.02.2018

Der Bundesgerichtshof hat in seinem Urteil vom 20. Februar 2018 (VI ZR 30/17) zur Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten im Rahmen eines Arztsuche- und Arztbewertungsportals im Internet (www.jameda.de) zugunsten des Rechts auf informelle Selbstbestimmung entschieden.

Nimmt eine Bewertungsplattform sich im Rahmen ihres Angebotes zugunsten ihres Werbeangebots in der Rolle als "neutraler" Informationsmittler zurück, so der BGH, kann sie ihre auf das Grundrecht der Meinungs-...   mehr


01.02.2018

Wirksamer Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot führt zum Wegfall der Karenzentschädigung

Das Bundesarbeitsgericht hat in seinem Urteil v. 31.01.2018, Az.: 10 AZR 392/17 entschieden, dass eine Karenzentschädigung, die die Gegenleistung für die Unterlassung von Konkurrenztätigkeit ist, entfällt,...   mehr


16.01.2018

Befristung von Arbeitsverträgen mit Bundesliga Lizenzspielern zulässig

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass Arbeitsverträge mit Bundesliga-Lizenzspielern auf Grund der Eingenart der Tätigkeit gem. § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 4 TzBfG gerechtfertigt und damit zulässig...   mehr


04.12.2017

Bundeskartellamt untersagt Exklusivvereinbarungen zwischen CTS Eventim und Veranstaltern sowie Vorverkaufsstellen

[http://www.bundeskartellamt.de/SharedDocs/Meldung/DE/Pressemitteilungen/2017/04_12_2017_CTS_Eventim_Exlusivitaet.html;jsessionid=8A5D43AC0E732C4D4C9475983282B9DB.1_cid378?nn=3591568]   mehr


20.10.2017

Keine (weitere) Auftragserteilung des Notars durch den Verkäufer einer Immobilie allein durch Zuleitung notwendiger Informationen (LG Lübeck, Beschluß v. 19.05.2016, Az.: 7 OH 28/14).

Das LG Lübeck hatte zu entscheiden, ob ein Verkäufer auch für die Notarkosten haftet, wenn der Notar durch die potentiellen Käufer beauftragt wurde, diese aber den Kaufvertrag dann allein aus Gründen die in...   mehr


05.10.2017

Der Immobilienmakler ist nicht Adressat der Informationspflicht nach § 16a EnEV, aber nach § 5a Abs. 2 UWG .

Bundesgerichtshof zu Angaben über den Energieverbrauch in Immobilienanzeigen von Maklern, Urteile vom 5. Oktober 2017 – I ZR 229/16, I ZR 232/16, I ZR 4/17 Der unter anderem für das Wettbewerbsrecht...   mehr


21.09.2017

Keine Urheberrechtsverletzung bei der Bildersuche durch Suchmaschinen

BGH Urteil vom 21. September 2017 - I ZR 11/16 - Vorschaubilder III Der unter anderem für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass eine Anzeige von...   mehr


14.09.2017

Landgericht Berlin hält Vorschrift über Mietpreisbremse für verfassungswidrig

Das Landgericht Berlin hält laut eines Beschlußes vom 14.09.2017 die Regelungen des § 556d BGB (Mietpreisbremse) für verfassungswidrig. Das Gericht sieht eine Ungleichbehandlung der Vermieter gegeben, die...   mehr


01.09.2017

Hamburger Abendblatt

Der Hamburger Rechtsanwalt Dirk-Hagen Macioszek (51) hat sich neben dem Immobilienrecht auf das Sport- und Medienrecht spezialisiert und steht mittelständischen Unternehmen für sämtliche wirtschaftsrechtlichen...   mehr


06.10.2015

MEEDIA

Jurist zum „Safe Harbor“-Urteil der EU: „Internetkonzerne haben keinen Freifahrtschein beim Datenschutz“ Die Daten europäischer Internet-Nutzer sind in den USA nicht ausreichend vor dem Zugriff der Behörden...   mehr


02.03.2015

MEEDIA

Kachelmann-Rekordklage gegen Springer: die Fakten und Risiken im Millionen-Poker Es ist ein Fall, der Prozessgeschichte schreiben könnte: Jörg Kachelmann verlangt für die Berichterstattung über sein...   mehr


27.10.2014

MEEDIA

Medienrechtler zur Salafisten-Klage gegen Dieter Nuhr: „Keine Chance auf Erfolg“ Wie weit darf Satire gehen und ist die Kritik von Erhat Toka gerechtfertigt, der den Comedian Dieter Nuhr wegen religiöser...   mehr


14.06.2012

rad-net.de

Bremer setzt Unterlassung gegen Saarländischen Rundfunk durch Das Hamburger Oberlandesgericht hat in einem Streitfall zwischen dem ehemaligen Radsportfunktionär Burckhard Bremer und dem Saarländischen...   mehr


09.06.2012

MEEDIA

„Closer ist das aggressivste Printobjekt“ Mit dem erneuten Abdruck eines Fotos von Günther Jauch und seiner Ehefrau trotz eines gerichtlichen Verbots hat die Bauer-Zeitschrift Closer diese Woche eine...   mehr


08.06.2012

MEEDIA

Bremer setzt Unterlassung gegen SR durch Unterlassungsentscheid gegen den Saarländischen Rundfunk: Das Hamburger Oberlandesgericht hat den Sender sowie den verantwortlichen Redakteur verurteilt, nicht...   mehr


14.09.2011

MEEDIA

Jede vierte Firma sperrt Facebook und Co. Ärgerlich für viele Angestellte: Besonders bei deutschen Unternehmen steigt das Misstrauen in Social Media. Fast ein Viertel aller hiesigen Firmen sperrt einer...   mehr


10.11.2009

MEEDIA:

Fall Lahm: Meinungsfreiheit auch für Profis Kaum ein Tag vergeht, an dem der Deutsche Journalisten-Verband nicht eine neue Forderung in die Welt setzt. Nicht alle...   mehr


07.10.2009

MEEDIA

BGH-Urteil ändert Medien-Praxis nicht Die Niederlage für Franz Beckenbauer vor dem Bundesgerichtshof hat für die Praxis der Presse keine weitere Bedeutung. Der Fußballfunktionär und seine Ehefrau Heidi...   mehr